TC Notzingen-Wellingen e.V.
Tennis im Grünen

Gemeinsam Erlebtes

Im Laufe der Zeit hat sich so einiges getan:


25.03.2022

Nach 17 Jahren: Der Käpt'n geht von Bord


Was sind schon 16 Jahre Bundeskanzlerin? 17 Jahre als Vorstand beim TC Notzingen: Das ist eine echte Herausforderung. Und so lange, nämlich seit 2005, hat unser Peter das Amt des 1. Vorsitzenden inne gehabt. Nur um sich nochmal kurz die Zeitspanne ins Gedächtnis zu rufen: Damals war  George W. Bush Präsident der Vereingten Staaten, Gerhard Schröder (noch) Bundeskanzler, die BILD-Zeitung titelte "Wir sind Papst" und bis zur Vorstellung des iPhones durch Steve Jobs dauerte es nochmal zwei Jahre. Dabei hat Peter ja nicht "nur" den ersten Vorsitzenden gegeben. Tatsächlich war davor vom Schriftführer über Finanzen bis hin zum Jugendtrainer alles dabei, was man in einem Club eben so machen kann. Dafür haben wir uns im Rahmen der Jahreshauptversammlung herzlich bedankt, auch wenn das seinem langjährigen Engagement Leistung kaum gerecht werden kann. Das Bild zeigt Peter übrigens mit der gerade überreichten Ehrenurkunde des WTB.


Mit Peter verliert der TC Notzingen-Wellingen ein wahres Urgestein seiner Vereinsgeschichte. Seine Vorstandszeit hat und wird dem Verein aber noch für lange Zeit ihren positiven Stempel aufgedrück: Ob die Erweiterung bzw. finale Kredittilgung des Clubhauses, der Ersatz unseres Tennisrasens bis hin zu unserer neuen Flutlichtanlage. Ständig hat er dafür gesorgt, dass der Verein Up-to-Date ist. Mit ihm geht ein wahrer "Tennis-Fanatiker", wie er sich selber gerne bezeichnet. Er wird uns fehlen: als Ansprechpartner, der immer ein offenes Ohr für die Mitglieder hatte, der sich unermüdlich und mit viel (zeitlichem) Engagement für das Wohl des Vereins eingesetzt hat, als jemand, der immer mit anpackte, wenn einmal Not an Mann war und als Mannschaftskollege, der ein sicherer Punkte-Bringer war (... na ja, zumindest meistens :-)).


Bleibt nur also nur, Dir viel Spaß in Deinem Pensionärs-Dasein und in Deinem neuen Club zu wünschen. Und aus Sicht der Herrenmannschaft die Freude darauf, Dir bei einem Freunschaftsspiel zu beweisen, dass es ein Fehler war, den TC Notzingen und die Herren 50 zu verlassen.



22.01.2022

Winterhallenrunde Herren 50  gegen Köngen

 

Nach hartem Kampf mussten wir uns leider doch letztendlich 2:4 geschlagen geben. Aber immerhin, die Gegner mussten Verstärkung von der Waldau einkaufen.


15.01.2022

So was von unnötig ...


In unser Clubheim wurde eingebrochen. Gestohlen wurde nichts, aber leider hinreichend Gebrauch vom Feuerlöscher gemacht. Dabei haben sie selbst unseren Getränkevorrat nicht angerührt. Was für ein Fehler ...




31.12.2021

Silvestertennis


Ist es der Klimawandel oder die Spielwut unserer Mitglieder? Auf jeden Fall fand am 31.12. das erste Silvestermatch im Freien statt - unser Kunstrasen macht es möglich. Auf jeden Fall hat das Potential für eine legendäre Tunierreihe.